„RAT&TAT“ – Projekte bei Care Family e.V.

Januar 18, 2021 Von ingo

 „RAT&TAT“ – Projekte bei Care Family e.V.

Neben den Kleiderkammern, in denen sich ALG II-, Sozialhilfeempfänger und Rentner mit niedrigem Einkommen kostenlos einkleiden können, betreibt Care Family e.V. in drei Berliner Bezirken Beratungsstellen für Migranten, Flüchtlinge, ALG II- und Sozialhilfeempfänger. 

Bei „RAT & Tat“ Neukölln unterstützen wir Ratsuchende mit Sprach- bzw. Verständnisproblemen in unterschiedlichen Antragsverfahren bei deutschen Behörden. 

So z.B. bei Anträgen für:

  • ALG I und II
  • Sozialhilfe
  • Wohngeld
  • Kindergeld
  • Elterngeld
  • Beantragung von einem einen Kitagutschein oder einem Wohnberechtigungsschein
  • Befreiung von GEZ-Gebühren
  • Prozesskostenhilfe

Außerdem helfen wir bei der Beantragung von Online-Terminen, beim Formulieren von Anschreiben und Widersprüchen sowie bei Behördengängen in Begleitung von Übersetzern in den Sprachen Englisch, Türkisch, Polnisch und Arabisch. – Auf Anfrage auch in Russisch und Französisch. – 

Care Family e-V. Projekte von „RAT&TAT“ finden Sie an folgenden vier Berliner Standorten:

RAT&Tat“ Neukölln
Roseggerstr. 47
12043 Berlin
Tel. 030/53145535